Vorteile von Sonnenblumenkernen – eine natürliche fettverbrennende Nahrung

Entdecken Sie die unglaublichen Vorteile von Sonnenblumenkernen für die Gewichtsabnahme, wie man sie am besten zubereitet und wie viel man essen sollte, um maximalen Nutzen aus Sonnenblumenkernen zu ziehen – einem der erstaunlichsten fettverbrennenden Lebensmittel der Natur. www.bluttests.de

Haben Sie jemals die wunderschön gefärbten Sonnenblumen bemerkt, die stolz auf den Feldern stehen, mit ihren riesigen, breiten und goldenen Blüten und ihren dunkleren braunen Zentren? Das ist der Ursprung der Sonnenblumenkerne. Die Samen können schwarz, grau oder grün sein. Es sind kleine Samen mit harten, tränenförmigen Schalen, die schwarz oder grau sind. Die Schalen können mit schwarzen und weißen Streifen versehen sein.

Nach der Schälung haben diese Samen einen milden, nussigen Geschmack und sind fest, aber zart in der Konsistenz.

Wussten Sie, dass die amerikanischen Ureinwohner seit über 5.000 Jahren diese Samen nicht nur wegen des Öls konsumieren, sondern auch die Samen und die Blüten für dekorative Zwecke, religiöse Anlässe und als Färbemittel verwenden?

Sie können Sonnenblumenkerne das ganze Jahr über in Ihrem örtlichen Supermarkt, Lebensmittelgeschäft, Bioladen oder Naturkostladen kaufen.

Fettverbrennende Vorteile von Sonnenblumenkernen

Sie sind eine hervorragende Nahrungsquelle für Vitamin E und enthalten auch eine angemessene Menge an Thiamin, einem B-Vitamin. Sie sind auch reich an Mineralien wie Mangan, Magnesium, Kupfer, Selen und Phosphor, ein guter Weg, um ein weiteres B-Vitamin, Pantothensäure, zu bekommen und ein ausgezeichneter Weg, um Folsäure und Tryptophan in Ihre Ernährung zu bekommen.

Sie enthalten Vitamin E, ein starkes Antioxidans, das den Körper vor schädlichen reisenden freien Radikalen schützen kann, die Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schlaganfälle, verschiedene Arten von Krebs und andere Krankheiten auslösen.

Linolsäure, eine essentielle Fettsäure, ist reichlich in diesen besonderen Samen enthalten und hilft, die Stoffwechselrate Ihres Körpers zu erhöhen, so dass Sie Fett effizienter verbrennen können. Sie hilft Ihnen auch, Ihr Gewicht zu kontrollieren und einen gesunden Cholesterin-, Triglycerid- und Insulinspiegel zu halten.

Die Verringerung von Bauchfett und die Unterstützung des Muskelaufbaus sind zwei Boni, die Sie von der Linolsäure erhalten, die in den Samen enthalten ist. Dies ist eine starke Waffe, die Sie für Ihr Ziel der Fettverbrennung einsetzen können.

Sonnenblumenkerne enthalten Ballaststoffe, die Ihre Verdauung unterstützen, den Stuhlgang aufpolstern und die Ausscheidung von Giftstoffen aus Ihrem Körper beschleunigen. Dies gibt Ihnen das Gefühl von Sättigung, aber nicht die zusätzlichen Kalorien.

Tryptophan, eine Aminosäure, die im Gehirn Serotonin freisetzt, hilft dabei, dass Sie sich satt fühlen und verhindert, dass Sie beim Frühstück, Mittag- und Abendessen zu viel essen. Außerdem gibt es Ihnen ein gutes Gefühl und kann bei Depressionen helfen.

Sonnenblumenkerne enthalten Magnesium, das hilft, den Blutdruck zu senken, Asthmasymptome zu lindern, Migräne-Kopfschmerzen abzuwehren und das Risiko eines Herzinfarkts oder Schlaganfalls zu verringern. Dieses Mineral trägt auch dazu bei, die Knochen zu stärken.

Magnesium trägt zur Energieproduktion bei und hilft dem Körper, Fette, Proteine und Kohlenhydrate zu verstoffwechseln.

Das in den Samen enthaltene Kupfer hilft bei der Bildung von Elastin, roten Blutkörperchen und ist auch wichtig für die Bildung von Knochen.

Phosphor arbeitet mit Kalzium zusammen, um eine gesunde Knochenentwicklung zu fördern. Außerdem ist es wichtig für die Reparatur und das Wachstum von Zellen.

Das Mineral namens Selen in diesen Samen trägt zu einer optimalen Gesundheit bei. Selen kann bei der Synthese der DNA-Reparatur helfen. Es ist auch hilfreich bei der Verhinderung der Entwicklung von Krebszellen.

Die B-Vitamine, die als Thiamin und Pantothensäure bekannt sind, helfen dem Körper, Energie zu produzieren, Kohlenhydrate und Fette aufzuspalten, die Verdauung zu unterstützen, dem Nervensystem zu helfen, richtig zu funktionieren, und sie geben auch den Wandmuskeln des Magens zusätzliche Kraft.